Arbeitsgruppen

Die Arbeit im Bündnis geschieht in mehreren Arbeitsgruppen, die sich verschiedenen Aufgaben widmen und sich gemeinsam für Demokratie und Vielfalt in Stadt und Landkreis Konstanz einsetzen.

Die Arbeitsgruppen decken die Bereiche Organisation, IT, Bildungsarbeit, Netzwerk, Fundraising, Aufklärung, Veranstaltungen sowie Medien & Kommunikation ab. Neben Treffen der einzelnen Arbeitsgruppen, findet auch ein regelmäßiges Zusammenkommen aller AGs zum gemeinsamen Austausch und Planen statt.

Unsere Arbeitsgruppen im Überblick

Hier haben wir einen Überblick über die einzelnen Arbeitsgruppen und ihre Aufgaben. Du möchtest Dich selbst im Bündnis engagieren und Teil einer der Arbeitsgruppen werden? Fülle einfach unser Kontaktformular aus!

Arbeitsgruppe – Demonstrationen

Was macht diese Arbeitsgruppe?

Seit Anfang des Jahres gehen überall im Land die Menschen auf die Straßen. Die schiere Zahl der Demonstrant*innen zeigte eindrucksvoll, dass die breite Masse eben nicht auf Seiten derer steht, die sich nur allzu gerne als ihr Sprachrohr aufspielen. Auch unser Bündnis gründete sich nach einer Großdemonstration. Die Arbeitsgruppe Demonstration hat sich zum Ziel gesetzt, dieses mächtige Instrument der Demokratie zu nutzen. Wir kümmern uns um Planung, Organisation und Durchführung von Demonstrationen, um auch weiterhin Menschen für friedliche Kundgebungen zu mobilisieren. Damit sichtbar bleibt: Wir sind bunt, wir sind laut und wir sind viele.


Arbeitsgruppe – Aufklärung

Was macht diese Arbeitsgruppe?

Eine hohe Wahlbeteiligung ist gerade in diesem Jahr von hoher Bedeutung. Daher wollen wir in der Arbeitsgruppe Aufklärung die Motivation stärken, demokratische Parteien zu wählen. Wir beschäftigen uns mit der Analyse der Wahlprogramme der AfD zu den Europa- und Kommunalwahlen. In Veranstaltungen klären wir über den menschenverachtenden Charakter der Programmatik dieser Partei auf. Aktuell setzen wir eine Postkartenaktion um, mit der wir die Scheinargumente der AfD entlarven. Ein weiterer Schwerpunkt unserer Arbeit liegt auf einem „Stammtischkämpfer*innen-Seminar“, das den Umgang mit Stammtischparolen vermitteln und souveräne und angstfreie Kommunikation vermittelt.


Arbeitsgruppe – Bildungsarbeit (Jugendliche)

Was macht diese Arbeitsgruppe?

Die Arbeitsgruppe Bildungsarbeit hat sich zum Ziel gesetzt, Jugendliche und Erstwähler*innen zu mobilisieren, bei den Wahlen im Juni ihre Stimme abzugeben und sich dafür mit den Zielen der Parteien zu beschäftigen. Dazu gehen wir nicht nur auf die Schulen zu, sondern wollen auch mit Fasnachts- und Kulturvereinen und -initiativen kooperieren. Besonders in Sportvereinen haben Trainer*innen und aktive Sportler*innen eine Vorbildfunktion. Über Social Media und analoge Medien wie Bierdeckel, Aufkleber oder Plakate wollen wir möglichst viele junge Menschen erreichen. Dafür entwerfen wir eine Kampagne.


Arbeitsgruppe – Öffentliche Präsenz

Was macht diese Arbeitsgruppe?


Arbeitsgruppe – Kommunikation & Medien

Was macht diese Arbeitsgruppe?

Die durchdachteste Aktion, die informativste Veranstaltung, der engagierteste Einsatz bringt wenig, wenn niemand davon erfährt. Als Arbeitsgruppe Kommunikation & Medienarbeit haben wir uns deswegen Vernetzung und Informationsaustausch zum Ziel gesetzt, innerhalb unseres Bündnisses und nach außen. Damit die eine Hand weiß, was die andere tut, sorgen wir intern für den Informationsfluss zwischen den verschiedenen AGs. Die dafür nötigen Strukturen und Routinen gilt es zunächst zu etablieren, damit wir künftig alle Aktiven und Interessierten erreichen, regelmäßig per Newsletter, und bei Bedarf auch schneller und direkt.

Unsere zweite große Aufgabe umfasst Außendarstellung und mediale Präsenz. Um aufzuklären und weitere Verbündete zu gewinnen, pflegen wir die Website und die Social Media-Kanäle des Bündnisses. Wir gestalten und verteilen Werbe- und Informationsmaterial. Nicht zuletzt halten wir Kontakt zur Presse, um Medien effizient über unsere Aktivitäten ins Bild zu setzen.

Der Anspruch, nach außen ein (wenigstens halbwegs) einheitliches Bild abzugeben, dürfte sich bei der bunten, vielgestaltigen, offenen Initiative, die wir sind und sein wollen, zu einer spannenden Balanceübung entwickeln. Interessiert, daran mitzuwirken? Ihr erreicht uns unter:


Arbeitsgruppe – Netzwerk

Was macht diese Arbeitsgruppe?

Die AG Netzwerk pflegt den Kontakt zu anderen Akteur*innen aus Politik, Zivilgesellschaft, Verbänden und Unternehmen als Unterstützer*innen und Multiplikator*innen. Wir sind auf der Suche nach Partnern*innen, die unsere Werte teilen und mit uns an Projekten zur Förderung von Vielfalt und Toleranz arbeiten möchten.


Arbeitsgruppe – Fundraising & Ressourcen

Was macht diese Arbeitsgruppe?

Ohne Moos nichts los – das gilt leider auch für die allerbesten Ideen. Die Arbeitsgruppe Fundraising & Ressourcen kümmert sich daher um die benötigen Ressourcen für unser Projekt.

Sehr viel Arbeit bei „Konstanz für Demokratie“ wird ehrenamtlich geleistet, dennoch brauchen wir finanzielle Mittel, beispielsweise für die Durchführung und die technische Betreuung von Demonstrationen, Veranstaltungen und Aktionen, den Druck von Informationsmaterialien (Flyer, Aufkleber, Plakate), für IT-Infrastruktur, etc. Als neu gegründetes Bündnis bekommen wir (noch) keine regelmäßige Unterstützung von Spender*innen, Sponsor*innen oder anderer Seite. Um weiterhin mit Veranstaltungen und Aktionen durchzustarten, sind wir daher im Wesentlichen auf die Unterstützung vieler Sympathisant*innen aus der Zivilgesellschaft und ihre kleinen und großen Spenden angewiesen.

Jeder Euro hilft uns weiter!

Unser Spendenkonto läuft über die VVN-BdA Konstanz e.V., um einen gemeinnützigen Verein als Partnerorganisation an unserer Seite zu haben. Somit sind Spenden steuerlich absetzbar. Mit dem Verwendungszweck „Konstanz für Demokratie“ kommt jeder Cent direkt beim Bündnis an. Für die ordnungsgemäße Verwendung sorgt ein „Viel-Augen“ Prinzip, alle Mittel werden sparsam und transparent verwaltet und jede Ausgabe dokumentiert.

Unser Spendenkonto lautet: 
Empfänger: VVN-BdA Konstanz e.V
Betreff: Konstanz für Demokratie
IBAN: DE47 6925 0035 0003 6423 03
BIC: SOLADES1SNG

Wenn für Spenden über 300 Euro (für niedrigere Beträge genügt ein vereinfachter Nachweis, etwa ein Kontoauszug) eine Spendenbescheinigung gewünscht ist, gebt bitte bei der Überweisung Namen und Anschrift an oder fragt im Nachgang per E-Mail an. 

Falls ihr Kontakte zu interessierten Firmen oder anderen möglichen Spender*innen habt, reicht diese Informationen gerne an uns weiter. Und natürlich freuen wir uns über weitere Mithelfer*innen in unserer Arbeitsgruppe.


Arbeitsgruppe – IT

Was macht diese Arbeitsgruppe?

Unsere Arbeitsgruppe IT stellt die IT-Infrastruktur für das Bündnis bereit. Momentan verwalten wir die Domain konstanz-fuer-demokratie.de, E-Mail-Postfächer für alle AGs sowie einen Nextcloud-Server. Die Nextcloud dient dazu, Dateien strukturiert abzulegen, zusammen zu bearbeiten und mit anderen AGs zu teilen. Außerdem gibt es dort die Möglichkeit, gemeinsame Kalender zu verwalten. Ihr findet die Nextcloud unter cloud.konstanz-fuer-demokratie.de. Wir bieten interne Nextcloud-Schulungen an, damit sich alle befähigt fühlen, digital zu arbeiten. Wer Mitglied einer Arbeitsgruppe ist und einen Account in der Nextcloud möchte, wende sich bitte an den*die Nextcloud-Gruppenadministrator*in der betreffenden AG. Sollte dies innerhalb der Arbeitsgruppe (noch) nicht funktionieren, dann meldet euch direkt bei uns. Auch bei sonstigen (technischen) Problemen, dürft ihr uns gerne eine E-Mail schreiben.


Arbeitsgruppe – Studis gegen Rechts – Für Demokratie und Vielfalt

Was macht diese Arbeitsgruppe?

Willkommen bei Studis gegen Rechts: Wir sind Studierende an der Universität Konstanz, die sich leidenschaftlich gegen Rechtsextremismus engagieren. Gleichzeitig treten wir für eine freiheitliche demokratische Grundordnung ein, indem wir die Tätigkeit des Bündnisses Konstanz für Demokratie auf dem Gießberg ergänzen und fortsetzen. Egal, ob Plakataktionen oder Kundgebung: Wir sind sofort zur Stelle.


Arbeitsgruppen im Bündnis "Konstanz für Demokratie - Klare Kante gegen rechts in Stadt und Landkreis"

Spenden & Unterstützen

Auch unser Einsatz für die Demokratie kostet Geld. Bitte unterstützt uns auch mit einer Spende an:

  • Empfänger: VVN BdA Konstanz e.V
  • Betreff: Konstanz für Demokratie
  • IBAN: DE47 6925 0035 0003 6423 03
  • BIC: SOLADES1SNG

Spenden sind steuerlich absetzbar.